D – Mainau | bis 18.10. | Zwei erstklassige Jazzensembles gastieren demnächst in der Reihe „Jazz unter Palmen“, die das Europäische Kulturforum Mainau veranstaltet.

Für das „Jazz Sisters Quartet“ aus Frankfurt am Main gibt es keine Genregrenzen. Virtuos und mit großer Spielfreude bringen sie Standards aus Jazz und Pop auf die Bühne. Dabei verleiht die warme Stimme von Juliane Schaper im Zusammenspiel mit Katrin Zurborg (Gitarre), Nina Hacker (Kontrabass) und Uta Wagner (Schlagzeug) jedem Song einen ganz eigenen Klang (26.07.).

FOTO: NATALIE FÄRBER

Die „Echoes of Swing“ konzertieren seit 20 Jahren in unveränderter Besetzung: zwei Bläser, Schlagzeug und Piano (Colin T. Dawson, Chris Hopkins, Bernd Lhotzky und Oliver Mewes). Diese wendige Formation bietet Freiraum für agiles,feinnerviges Zusammenspiel. Das mehrfach preisgekrönte Quartett schöpft aus dem riesigen Fundus des swingenden Jazz (08.08.).

26.07., 08.08., 06.09., 18.10., jeweils 20 Uhr | Palmenhaus, D-78465 Insel Mainau | www.mainau.de

www.europaeisches-kulturforum-mainau.com
www.facebook.com/InselMainau
Kartenvorverkauf unter info@mainau.de,
+49 (0)7531 303 303 und unter
www.reservix.de