Wenn zwei Meisterköche gemeinsame Sache machen, kann eigentlich nur etwas Gutes dabei herauskommen. Mit ihren Namen stehen Jochen Fecht und Michael Noll für feinste Küche auf hohem Niveau. Jetzt geben sie in ihrer Genusswerkstatt, deren Kurse im Küchenstudio Wurst in Stockach stattfinden, ihr kulinarisches Wissen weiter.

Jochen Fecht kennt sich nicht nur mit Lebensmitteln aus, sondern auch mit Feinschmecker-Lorbeeren. Er kochte unter anderem im mehrfach ausgezeichneten Seehotel bei Sternekoch Bertold Siber in Konstanz, bevor er 2013 im Kreuzlinger Schloss Brunegg seinen ersten eigenen Michelin-Stern erhalten hat. Auch das San Martino inmitten der Konstanzer Stadtmauer führt er heute unter einem Michelin-Stern. Das Konzept: Raffinierte Sterneküche trifft lockeres Ambiente, was auch der Gault Millau mit 16 Punkten ehrt.

Genusswerkstatt, Jochen Fecht

Im Restaurant Blauer Affe in Ludwigshafen ist seit 2005 Michael Noll der Patron. 15 Jahre führte er zuvor das Forsthaus Spittelberg bei Bodman, das Hotspot für Fernsehen und internationale Prominenz war. Im Blauen Affen stehen bei ihm frische Bodenseefische und Gemüse von der Höri ebenso auf der Speisekarte wie Wild aus heimischer Jagd. Nolls Leidenschaft sind Weine. Er besuchte die Salemer Weinschule und bietet in seiner Vinothek eine große Auswahl an Bodensee- und internationalen Spitzenweinen.

Die Genusswerkstatt

„Unser größtes Anliegen ist der Genuss – in seiner vollen Bandbreite“, so das Motto der beiden für die jetzt gegründete Kochschule. Veranstaltungsort wird das Küchenstudio Wurst in Stockach sein, das für seine hochwertigen Küchen- und Wohnwelten bekannt ist. Ab März 2021 wollen Fecht und Noll ihr geballtes kulinarisches Wissen dort weitergeben. Gebucht werden kann bereits jetzt. Die Kurse widmen sich jeweils einem Schwerpunkt und dauern etwa sechs Stunden mit acht bis 14 Personen. Von „Fleischeslust“ über „Aus dem Wasser“ bis zu „Siber Klassiker“ dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Auf dem Programm steht jeweils die Zubereitung eines 4-Gänge-Menüs. Wichtig ist den beiden Genuss-Experten, dass neben dem Kochen ebenso das Riechen und Schmecken sowie weiteres Wissen vermittelt wird. Neben Fecht und Noll werden auch andere Dozenten zu Gast sein, sodass Abwechslung garantiert ist.

www.genusswerkstatt-bodensee.de

Gourmetküche zum Abholen

Im www.san-martino.net/shop gibt es neue Gerichte,
die schon die Oma gekocht hat:
Leckere Wirsingrouladen und feines Kalbsragout
als komplette Gerichte mit Beilagen.