Bis zum 25.04.2021 können bedeutende Werke des portugiesischen Künstlers José de Guimarães im Forum Würth in Rorschach begutachtet werden. Inspiriert durch die vielen Kulturen der Welt entstanden verschiedene Skulpturen und Bilder. 290 Werke sind davon im Besitz der Sammlung Würth, wovon 86 Teil der Ausstellung sind. Der 80-jährige Künstler hat sich durch die afrikanische und mexikanische Kunst beeinflussen lassen. (lr)

José de Guimarães; Guimaraes, forum würth rorschach, ausstellung, portugal