D – Lindau | Julian Karr, der schon im Hause seines Vaters Rudolf Karr in Langenargen bewies, dass er etwas von Kochkunst versteht, hat sich jetzt in Lindau selbstständig  gemacht.

Zusammen mit seiner Frau Tanja möchte er das Restaurant KARRisma im Hotel Adara zu neuen kulinarischen Höhen führen. Die Voraussetzungen sind gut, denn Julian Karr hat seine Lehr- und Wanderjahre in herausragenden Küchen absolviert. Die Karr’sche Tradition des abendlichen Überraschungsmenüs wird er auch in seinem neuen Lokal fortsetzen: Gekocht wird, was der Markt frisch anbietet. Wer sich die Mühe macht und das Beispielmenü auf der Website des Hotels ansieht, wird auf jeden Fall – positiv – überrascht sein (auch über die Preise für das 4- bis 6-gängige Menü). Mittags können die Gäste aus einer kleinen, wechselnden Karte wählen. Karrs Wunsch ist es, zum Lindauer Geheimtipp zu werden. Zunächst …

KARRisma im Boutique-Hotel Adara | Alter Schulplatz 1, D-88131 Lindau | +49 (0)8382 94 35 00 | www.adara-lindau.de/de/karrisma | 12-13.30 und 18.30-22 Uhr, So.+Mo. Ruhetage