D – Wilhelmsdorf | 30.09. | Die Kabarettistin Inka Meyer bringt ein satirisches Manifest gegen den Wahnsinn der Schönheitsindustrie und für eine entspannte Weiblichkeit auf die Bühne.

„Der Teufel trägt Parka“ heißt das Programm, das Frauen betrifft und Männer zum Lachen bringen soll. Es geht um Modefragen und Lohnungleichheit, Frauenquote und plastische Chirurgie. Endlich wird auch Adams uralte Frage geklärt: „Was treibt diese Frau so lange im Bad?“ An diese Frau richtet sich die Botschaft der Mode- und Kosmetikbranche: „Frauen, ihr lauft aus, werdet alt, seid zu fett und habt zu viele Haare.“ Am Ende sind alle schön. Schön blöd.

 

30.09., 20 Uhr (Vorpremiere) | Kulturverein, Zußdorfer Str. 47, D-88271 Wilhelmsdorf | +49 (0)7503 348 | www.kv-wilhelmdorf.de