CH – Warth | Wo einst Ochs und Pferd wohnten, werden jetzt Getränke ausgeschenkt.

Zum 40-jährigen Bestehen des Kultur- und Seminarzentrums der Kartause Ittingen konnte die lang ersehnte Bar, der „Ochsenstall“, eröffnet werden. Im neuen Treffpunkt serviert man den Gästen Weine und Biere aus eigener Herstellung sowie Edelbrände und Spirituosen aus anderen Klöstern. Die historischen Mauern und das barocke Gewölbe lassen die Geschichte des Raumes spürbar bleiben; die raffinierte Beleuchtung wie auch die angenehme Raumakustik sorgen für einen angenehmen Aufenthalt.

Stiftung Kartause Ittingen | CH-8532 Warth | +41 (0)52 748 44 11 | www.kartause.ch