D – Mühlingen | Auf Initiative von Christoph Hönig, Geschäftsführer des Hönig-Hofs, ermöglichen Landwirte aus Baden-Württemberg die Aufzucht männlicher Küken in der Legehennen-Haltung.

Ziel ist es, bis in fünf Jahren die Hähne der zugehörigen Hennen in Bio- und Freilandhaltung aufzuziehen. Ein Durchbruch: Die Werbegemeinschaft 08-Eier aus Baden-Württemberg e. V. und gleichgesinnte Bio-Landwirte aus Bayern haben jetzt mit Edeka Südwest, Bürger und Bruno Siebert mehrere Partner für die Verarbeitung und den Verkauf des Hähnchenfleisches gefunden. Mit dem fettarmen Fleisch der Hähne produziert Bürger Maultaschen und das Familienunternehmen Bruno Siebert bietet Geflügelwurst und ganze Hähnchen zum Grillen und Kochen. Wer die Initiative unterstützen möchte: Bei Edeka Südwest gibt’s die Eier, zu erkennen am rotem Streifen und dem Logo der „Huhn & Hahn Initiative“ auf der Verpackung.

www.huhn-hahn.de