Innovativ und vernetzt: Mit dem Baugebiet Bachtobel entsteht in Kressbronn zwischen der Tettnanger und der Friedrichshafener Straße ein neues Quartier. Ausgestattet werden die Gebäude unter anderem mit einer ökologischen Energie- und Wärmeversorgung. Das Energiekonzept der umsetzenden iQ-GmbH steht auf zwei zentralen Bausteinen: Der Wärmeversorgung aus Geothermie und der Stromerzeugung aus Photovoltaik. Das Quartier soll aus rund 44 Gebäuden mit mehr als 200 Nutzungseinheiten bestehen und zu 70 Prozent autark aufgebaut werden. Die übrigen 30 Prozent werden durch Ökostrom, der überwiegend im Quartier erzeugt wird, abgedeckt. 

www.kressbronn.de

Beitragsbild: Vertragsunterzeichnung für die klimaneutrale Energie- und Wärmeversorgung im Kressbronner Baugebiet Bachtobel durch Bürgermeister Daniel Enzensperger und die beiden Geschäftsführer der iQ-GmbH, Thomas Booch (links) und Achim Lotter (rechts) | (c) Gemeinde Kressbronn