D – Frickingen/Altheim | Gute 30 Jahre stand Isolde Pfaff in ihrem Löwen am Herd und gibt nun den Kochlöffel weiter.

Sie ist eine viel gepriesene Köchin aus Leidenschaft und Mitglied im Verband der Linzgau-Köche. Jetzt tritt sie in die zweite Reihe und überlässt ihrem Sohn Roman das Küchenzepter. Der kehrt nach Lehre, Studium und längeren Aufenthalten im Ausland nun gerne zurück zu seinen Wurzeln im 400 Jahre alten Gasthaus. „Das Restaurant bleibt im Prinzip, wie es war, die Art der Küche auch. Ich übernehme einige Klassiker meiner Mutter, werde aber auch Neues einbringen“, sagt der neue Küchenchef. Zunächst wird renoviert, die Küche umgebaut. Die Wiedereröffnung ist für Anfang März geplant. Isolde Pfaff bleibt den Gästen in anderer Funktion erhalten: Sie wird sich künftig um den Service kümmern.

Gasthaus Löwen | Hauptstraße 41, D-88699 Frickingen-Altheim | +49 (0)7554 86 31 | www.loewen-altheim.de

Mehr aus der Welt der regionalen Gastronomie gibt es auf www.seezunge.de!