D – Konstanz | Seit Januar gibt es eine neue Möglichkeit zur Bearbeitung von Ausfuhrscheinen von Nicht-EU-Kunden. Dies soll zur Entspannung der Verkehrssituation in Konstanz beitragen.

Am Parkplatz des Bodenseeforums Konstanz richtet das Hauptzollamt Singen eine neue Stelle zur Bearbeitung der Ausfuhrscheine ein. Diese ist von Montag-Samstag 9-21 Uhr geöffnet. Dabei ist zu beachten, dass an der zusätzlichen Abfertigungsstelle nur Ausfuhrscheine bis zu einer Höhe von 275 Euro Einkaufswert pro Person und Tag bearbeitet werden.