Ab 6. Mai bietet das Hotel-Restaurant Barbarossa in Konstanz immer von Mittwoch bis Samstag Genusstüten zum Mitnehmen an. Beispielsweise ein 3-Gänge-Menü: Karotten-Ingwer-Suppe, Spargel mit Kräutercrêpes und Schinken oder Ossobucco mit Bärlauchravioli und zum Dessert Schokomousse. Dazu eine passende Flasche Wein.

Für den kleineren Hunger bekommt man natürlich auch nur ein Hauptgericht. Alles ist fix und fertig vor- und zubereitet und vakuumverpackt. Zu Hause muss man nur noch nach Anweisung aufwärmen – und genießen. Den Spargel wird es noch eine Weile geben, das zweite Gericht wechselt wöchentlich. Die Bestellung sollte – gerne per Mail – bis um 18 Uhr am Vortag erfolgen.

https://www.hotelbarbarossa.de/home   mir Bestellformular

https://www.hotelbarbarossa.de/Speisen/Genusstuete

Und abseits des kulinarischen Genusses noch ein Tipp, für alle, denen es in Krisenzeiten zuhause langsam zu eng wird: Bis zur Wiederöffnung des Hotels kann man im Barbarossa Home-Office-Zimmer anmieten.

www.hotelbarbarossa.de