D – Konstanz | 20.+21.10. | Humorvoll, melancholisch und/oder nervenaufreibend: Zum 15. Mal finden die Konstanzer kurz.film.spiele statt und wieder wird jedes Genre vertreten sein.

Als Veranstalter verspricht das Zebra-Kino einen wilden, internationalen Mix. Die Filmprojekte dürfen eine Laufzeit von 30 Minuten nicht überschreiten, ansonsten wurde dem Einfallsreichtum der Filmschaffenden keine Grenzen gesetzt. Das Festival-Komitee trifft eine Vorauswahl mit den 40 besten Filmen, die dann am Festivalwochenende Publikum und Jury vorgestellt werden. Während die fachkundige Jury über die drei besten Filme entscheidet, wählen die Zuschauer eigens ihren Kurzfilm-Favoriten und Preisträger.

20.10. + 21.10. | Stadttheater Konstanz, Konzilstraße 11, D-78462 Konstanz | +49 (0)7531 60 162 | www.kurzfilmspiele.de