D – Konstanz | 24.02. | Lachen ist gesund – und eine Kunst! Das „Tamala“ – Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation eröffnet die Saison 2018 mit einer furios-humoristischen Werkstatt-Aufführung und informiert über sein Wirken zwischen Slapstick-Nummern, Kabarett und Gesundheit!Clowns.

Die Clown-Studenten des 2. Semesters gestalten die Werkstatt-Aufführung als ein komisch-poetisches Potpourri mit verschiedenen Szenen und Charakteren aus dem Repertoire der internationalen Clownerie. „Tamala“ feiert dieses Jahr sein 35-jähriges Bestehen und gilt als Top 1 seiner Branche in Europa. Ein besonderer Verdienst ist die Ausbildung von Gesundheit!Clowns, die europaweit Sorgen lindern und Krankheiten erträglicher machen.

24.02., 19 Uhr | Tamala, Fritz-Arnold-Straße 23, D-78467 Konstanz | www.tamala-center.de