Für die ganze Familie: Eine gute Mischung an Spannung, Humor und Musik zeichnen die Stücke der Langenargener Festspiele aus. Während das Abendstück „Romeo und Julia“ die Tragödie einer großen Liebe inklusive Sonnenuntergang direkt vor der Kulisse des Bodensees auf die Bühne bringt, zeigt das Familienstück „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ die abenteuerliche Geschichte einer wahren Freundschaft. Das Sonderprogramm beinhaltet „Wodka-Gespräche“ und Kulissenführung. Die Initiative „KULTUR FÜR ALLE!“ gibt ein kostenloses Kartenkontingent für sozial benachteiligte Menschen sowie Menschen in sozial schwierigen Lebensumständen frei.

04.07.–09.08.
D-88085 Langenargen
www.langenargener-festspiele.de

Foto oben: Langenargener Festspiele: Romeo und Julia | Foto: Conni Breyer

Langenargener Festspiele: Romeo und Julia | Foto: Conni Breyer
Langenargener Festspiele: Romeo und Julia | Foto: Conni Breyer
Langenargener Festspiele: Tom Sawyer und Huckleberry Finn | Foto: Stephan Haase
Langenargener Festspiele: Tom Sawyer und Huckleberry Finn | Foto: Stephan Haase
Langenargener Festspiele: Tom Sawyer und Huckleberry Finn | Foto: Stephan Haase
Langenargener Festspiele: Tom Sawyer und Huckleberry Finn | Foto: Stephan Haase