Nähmaschinenhersteller Bernina (Steckborn), der als weltweit führend im Premiumsegment für Näh- und Sticksysteme gilt, macht wieder von sich reden: Nach der Chrystal Edition mit echten Swarovsky®-Kristallen ist jetzt Farbe angesagt. Kein Geringerer als der weltbekannte Textilkünstler Kaffe Fassett hat das Design für die beiden limitierten Sondermodelle entworfen. Für die in Grüntönen gehaltene B 475 QE hat sich Fassett von gläsernen venezianischen Briefbeschwerern inspirieren lassen. Die B 770 QE Plus sei für „mutige Regelbrecher“. Farbe mache einfach die Welt schöner, so der Künstler, der die Menschen während seiner gesamten Karriere inspiriert und ermutigt, ihrem Farbinstinkt zu vertrauen. Bernina hat beide Sondermodelle zudem mit exklusiven neuen Zierstichen und Stickdateien nach Zeichnungen von Kaffe Fassett ausgestattet. Zur Sonderedition gehören unter anderem noch passend bedruckte Nähmaschinenkoffer. Nur nähen muss man noch selbst … (th)

www.bernina.com

Beitragsbild: (c) Bernina