Mit Abstand gemeinsam – so geht Studienorientierung in Zeiten von Corona. Nach dem virtuellen Informationstag bringt die digitale Plattform „start2study“ der Hochschule Biberach (HBC) nun Studieninteressierten die Angebote und Studiengänge der HBC näher. In Videos und Podcasts erhält man Einblick in Labore, Campus und Vorlesungen – bequem von zu Hause aus. Der LiveChat hilft bei Fragen zu Studium, Bewerbung und Lehre, und das Konzept study@home des Instituts für Bildungstransfer (IBIT) vermittelt nicht nur Lernstrategien, sondern ermöglicht auch virtuelle Treffen von KommilitonInnen. Denn mit richtiger Begleitung muss ein Lockdown gar nicht so schlimm sein. (bz)

www.start2study-biberach.de