Mitte Juni hat am Kreuzlinger Seeufer, direkt an der (Kunst-) Grenze Markus Ritzinger seine US-Mex Terraza Strandbar eröffnet.

Hier, am „schönsten Platz am See“, will Ritzinger auch den Konstanzern jenseits der Grenze etwas bieten, „das Bestand hat“ – und das stellenweise etwas trostlos erscheinende Klein Venedig enorm aufwertet. Ein großer, fest installierter Holzboden, Terrassierung mit First-Class-Seeblick, Lounge-Möblierung und eine attraktive Karte mit coolen Drinks und Snacks machen die Strandbar über den Sommer mit Sicherheit zum Hotspot. Sonntags zwischen 14 und 20 Uhr werden DJs zur „Sun.Day.Lake.Music“ auflegen. Geöffnet ist die Bar immer, wenn die Sonne scheint, ab 12 Uhr.

www.usmex.ch/terraza-strandbar