Der Gems Open-Air-Sommer in Singen beinhaltet alles, was das Herz von Kleinkunstfans begehrt: Poetry Slam, Theater, Kino, Kabarett, Musik und Magie.

Der Zauberkünstler Christoph Kuch führt am 18.07. an die Grenzen zwischen Realität und Fiktion. Am 22.07. tritt Senay Duzcu mit erfrischender Selbstironie auf. Magdalena Ganter bringt am 29.07. Lieder, Poesie und Wortwitz mit. Christoph Sonntag präsentiert am 06.08. sein Programm „Wörldwide“. Gardi Hutter spielt am 11.08. „die tapfere Hanna“. Die Kabarettistin Carmela de Feo befindet sich am 14.08. „Allein unter Geiern“. Bernd Kohlhepp nimmt sich am 21.08. des Dramas „Casablanca“ an und tritt am 22.08. mit Eckhard Grauer als „Hämmerle und Leibssle“ auf. (rue)

bis 22.08.
KulturzentrumGems (Wiese)
Mühlenstraße 13
D-78224 Singen
www.diegems.de

Beitragsbild: Gems Open-Air-Sommer, Carmele de Feo