Das anmutige, romantische Meersburg,  mit vielerlei historischen Kostbarkeiten,  gilt vielen als die vielleicht schönste Stadt am Bodensee. Das zauberhafte Städtchen liegt wie gemalt – das Wasser zu Füßen, die Berge im Blick – zwischen Friedrichshafen und Überlingen. Es bietet das ganze Jahr über ein mildes Klima, was vor allem den Wein sehr gut gedeihen lässt. Und so ist auch im Herbst in Meersburg musikalisch, kulinarisch und kulturell allerhand los.

Ab ins Mittelalter

Beispielsweise das mittelalterliche Markttreiben am Schlossplatz. Am zweiten Wochenende im Oktober reist dafür buntes Volk an: Händler, Edelleute, Märchenerzähler, Gauklervolk und Musikanten. Zahlreiche Handwerker bieten Einblicke in die Arbeitsweise der alten Zeit. Oft ist Selbermachen erlaubt – vor allem für die Kleinen, die liebevoll „die Bälger“ genannt werden. Man kann stilecht  essen und trinken und sich mit mittelalterlich anmutenden Gewandungen, Trinkhörnern, ausgefallenen Honigsorten und vielem mehr versorgen. Für den Ohrenschmaus sorgen Musikanten mit Dudelsäcken und Trommeln. „Die belebte Burg“ mit Vorführungen auf dem Burggelände und in der Burgküche  ist eine besondere Attraktion. Höhepunkt ist am Samstag und Sonntag das historische Schauspiel „Mord auf dem See, Simon Weinzürn, der Rebell von Meersburg“. Das Freiluftspektakel spielt im Jahr 1460 und lässt die Zuschauer an wechselnden Orten der historischen Altstadt Stadtgeschichte hautnah miterleben.

Herbstliche Genüsse für alle Sinne

Weiter geht es mit der Meersburger Herbstwoche, die  vom 18. bis 26. Oktober mit viel reizvollem Programm aufwartet. Es werden besondere Stadtführungen und Schifffahrten auf die Mainau angeboten, und am 18. Oktober eine geführte Wanderung von Hof zu Hof. Durch Weinreben und Obstplantagen geht es zu Meersburger Winzern, Obsthöfen und Brennereien, wo es Kostproben der heimischen Erzeugnisse  gibt. Zum gemütlichen Abschluss genießen die Gäste ein Winzervesper. An diesem Abend feiert Meersburg zudem seine siebte Musiknacht in der Altstadt. Die heimische Gastronomie erwartet die Besucher mit einem breiten Angebot an Live-Musik. In neun Lokalen und Bars können sie je nach Stimmung unter Lounge-, Rock-, Soul- oder Schlagerklängen wählen und sich Zeit nehmen, für ein Viertele  Meersburger Wein.  

Die Altstadt leuchtet

Der Herbstmarkt „Äpfel, Zwiebeln & Co.“ mit Bauernmarkt wird am 20. Oktober viele Menschen auf den Schlossplatz locken und ebenso bekannt ist inzwischen das City Walk Dinner, das am Freitag, 25. Oktober  stattfindet. Das ist ein geführter Rundgang zu fünf Meersburger Restaurants mit 5-Gang-Menü. Im Rahmen der Meersburger Herbstwoche veranstaltet der Verein „Aktiv für Meersburg“ am 25. Oktober  ein Lichterfest. Vereinsvorsitzende Jutta Theurich freut sich, dass sie dafür bislang 16 Einzelhändler gewinnen konnten, sowie einen Handwerker, der mit einem Truck auf den Marktplatz kommt. „Es wird ein wunderbarer langer Einkaufsabend. Die Einzelhändler bereiten für ihre Kunden und Gäste individuelle Events vor, um sie zu verwöhnen. Und gemeinsam sorgen wir für eine sinnliche, behagliche  und stimmungsvolle Atmosphäre, mit Überraschungen und viel Lichterglanz. Wir wollen zeigen, wie schön Meersburg gerade im Oktober ist, wenn es langsam ruhiger wird, am Bodensee“. 

www.meersburg.de

Meersburg Highlights

 Nähere Infos zu allen Veranstaltungen unter www.meersburg.de

10.10.| 20 Uhr, vineum bodensee, doppellacher , Glenn Langhorst: Bis mein Humor uns scheidet, Piero Masztalerz: Live-Cartoon-Show

11.10.| 14-22 Uhr |12.10., 11-22 Uhr | 13.10., 11-19 Uhr, Schlossplatz, Mittelalterliches Markttreiben in Meersburg, Jede Menge Mittelalter, Mummenschanz und Völlerei

18. – 26.10.| Mehr Meersburg, Herbstwoche mit vielfältigem Programm

18.10.| 13 Uhr, Von Hof zu Hof – Geführte Wanderung durch Weinreben und Obstplantagen, Winzervesper und Meersburger Wein genießen. Treffpunkt Gästeinformation, Anmeldung erforderlich |

18.10.| ab 20.00 Uhr, 7. Meersburger Musiknacht, Livemusik: Meersburg Therme im Ratskeller, Zum Truben, Alemannentorkel, Winzerstuben, Go In, Weinhaus Hanser, Ins Fischernetz, Die Stadtbar, Flair-Hotel zum Schiff

18.10.| Pre Dinner Musiknacht, Kombiangebot 3-Gang-Menü + Eintritt Musiknacht

18.10.|19.00 Uhr, vineum bodensee, Öffentliche Weinprobe im vineum bodensee mit dem Staatsweingut Meersburg, Typische Seeweine, Torkelshow und Verkostung, Tickets im Weinverkauf des Staatsweinguts, Seminarstraße 6 | www.staatsweingut-meersburg.de

20.10.| 11. -17.00 Uhr, Schlossplatz, Meersburg Herbst – Genießermarkt , Äpfel, Zwiebel & Co , Herbstliche Köstlichkeiten aus Küche und Keller, mit Herbstquiz und Musik

20.10.| 18.00 Uhr, Neues Schloss Meersburg, Internationales Schlosskonzert , Nathalia Milstein mit Franz Lisz, R. Schumann – Fantasiestücke op.12 und Chopin

22., 25. und 29.10.| 10.45 Uhr, Uferpromenade Hafen Meersburg , Herbstschifffahrt zur Insel Mainau (Rückfahrt ab Mainau 15.30 Uhr), Ticketvorverkauf in der Gästeinformation Meersburg, Kirchstraße 4.

24.10.|14.00 Uhr, Waldbaden – Urlaub von Kopf bis Fuß, Aktive Entspannung im Wald, Weg zur inneren Ruhe und Kraft, Treffpunkt: Gästeinformation, Kirchstraße 4, Anmeldung erforderlich

24.10.| 18 Uhr, vineum bodensee, Blaue Stunde, Sinnliche Führung mit Sachverstand durch die Ausstellung mit Weinverkostung. Um Anmeldung wird gebeten: +49 (0) 7532 440-2632/-260

25.10.| bis 21.00 Uhr, Lichterabend, die Meersburger Einzelhändler verwöhnen ihre Kunden viel Licht und mit individuellen Aktionen und haben länger geöffnet | www.aktiv-für-meersburg.de

25.10.|ab 18.00 Uhr City-Walk-Dinner, Geführter Altstadtrundgang mit besonderen Leckerbissen und Wein in fünf Restaurants, Treffpunkt: Hotel Residenz am See, Uferpromenade 11, Anmeldung in der Gästeinformation erforderlich

9.11.| 20.00 Uhr, vineum bodensee, Kultur unterm Dach – Lesen bis der Mord kommt, Leidenschaft, Versuchungen, interaktiver Spaß: Krimilesung mit Andreas Heineke und Moses Wolff