Ökologischer Weinbau stößt in der Seeregion auf zunehmendes Interesse. Nun versucht sich auch die Schaffhausener GVS Weinkellerei im nachhaltigen Öko-Weinbau, zunächst auf dem ein Hektar großen Stokarberg mitten im Stadtgebiet von Schaffhausen.

Der Schwerpunkt liegt beim Anbau robuster Rebsorten, die einen weitgehenden Verzicht auf Pflanzenschutzmittel ermöglichen, klimaschonende Bewirtschaftung mit modernsten, digitalen Arbeitsmitteln und der Förderung von Biodiversität. Ziel sind nicht vordergründig klassische Bioweine, sondern vor allem, die „grüne“ Ökobilanz von der Rebe bis in die Flasche um bis zu 60 Prozent zu verbessern. (hiw)

www.weine@gvs-weine.ch