Bad Saulgau | Ab dem 28.04. bietet Micky Durach in seinem Living Loft Kochurse an, die einen aus dem Alltag holen – und das mit vielen kulinarischen Höhepunkten. Hier lernt man eine Welt des kreativen Kochens kennen und erlebt einen aufregenden, interessanten und unterhaltsamen Abend.

Stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen macht sich Micky Durach, nach 15 Jahren Vinum, nun mit dem Living Loft selbstständig. Nachdem er mit seinem Team den erfolgreichen Neustart der zu verloren scheinenden oberschwäbischen Hotellegende Kleber Post in Bad Saulgau geschafft hat und gemeinsam mit seiner Frau erfolgreich das Haus geleitet hat, startet er jetzt wieder neu durch. Dank seines unermüdlichen Einsatzes erhielt Durach bereits zahlreiche Auszeichnungen wie zum Beispiel den Bib Gourmand, 2,5 Feinschmeckerpunkte sowie die Aufnahme in die Vereinigung der Chaîne des Rôtisseurs.

Jetzt möchte er sein umfangreiches Kochwissen teilen, denn „Gemeinsam kochen ist die schönste Sache der Welt“, so Micky Durach. Für Ihn ist Kochen nämlich nicht nur ein Beruf sondern eine Berufung. Mit einer geballten Ladung an Kreativität, viel Humor, Wissen und dem Sinn für das einzigarte Geschmackserlebnis, zog der Kochkünstler seine Gäste bisher in den Bann. Das gemeinsame Erlebnis sowie der Spaß und die Freude am Kochen sind das, was seiner Meinung nach einen unvergesslichen Abend miteinander verbinden. Nebenbei erhascht man in seinen Kochkursen Einblicke in nützliche Kochtipps, die den Alltag bei der Zubereitung von Gerichten bereichern.

Der Koch möchte zwischen 100 und 120 Kochkurse pro Jahr anbieten, was angesichts des bisherigen Andrangs realistisch erscheint. Kurse zu regionaler Küche, speziellen Zutaten oder ganzer Somemrmenüs können direkt über die Homepage gebucht werden.

Ab 28.04. | Living Loft | Marktplatz 4, 88348 Bad Saulgau | +49 (0)171 497 09 69 | www.mickydurach.de