D – Isny | 08.10.+19.11. | Eine bunte Mischung aus klassischem und improvisiertem Theater, Comedy und Musik verschiedener Genres kennzeichnet die Reihe „Zwischentöne“, die jetzt startet und bis März dauert.

Das Theaterstück „Richtfest“ nach der Komödie von Lutz Hübner wird am 8. Oktober aufgeführt. Im Mittelpunkt steht eine Bauherrengemeinschaft: Ihre Utopie vom Zusammenleben verschiedener Generationen zerfällt, stattdessen gibt es Zoff. Spannend und mörderisch komisch werden die „Zwischentöne“ am 19. November: Beim „Impro-Tatort – Vier für Adelheid“ bestimmt das Publikum den Titel der Folge, die Tatwaffe und die Eigenschaften der Protagonisten.

08.10., 19.11. | verschiedene Spielorte in D-88316 Isny im Allgäu | +49 (0)7562 97 56 350 | www.stadt.isny.de