Festliche Siegerehrung mit Weinprobe beim Müller-Thurgau-Preis.

Der Rahmen für den Müller-Thurgau-Preis 2018 könnte nicht stilvoller sein: Im prächtigen Spiegelsaal des Meersburger Schlosses überreichte die Badische Weinprinzessin Stephanie Megerle die Urkunden an die siegreichen Winzer, Dr. Jürgen Dietrich vom Verein Bodenseewein e. V. moderierte die nunmehr 13. Ausgabe des Wettbewerbs und Meersburgerinnen in ihrer wunderschönen Tracht kredenzten die festliche Weinprobe der Siegerweine.

Den prachtvollen Rahmen hat der „Müller“ schlussendlich verdient. Wie das kritische Fachpublikum konstatierte, haben die feinduftigen Weine mit ihrem leichten Muskataroma im Hintergrund ein beachtliches Niveau erreicht.

Text & Bilder: Heide-Ilka Weber