CH – Schaffhausen | 18.05.-20.10. | Bereits zum 75. Mal jährt sich die irrtümliche Bombardierung der Stadt. Die Sonderausstellung „Kunst aus Trümmern“ des damals ebenfalls betroffenen Museums beleuchtet das Ausmaß des tragischen Ereignisses.

Zahlreiche Kunst- und Kulturgüter von unschätzbarem Wert fielen einst den Flammen zum Opfer. Was folgte, war eine beispiellose schweizweite Solidaritätsaktion mit zahlreichen Spenden in Form von Geldbeiträgen und Werken namhafter Künstler. Erstmals werden diese Exponate nun in ihrer ganzen Vielfalt präsentiert. Historische Zeitzeugenberichte und Fotos ergänzen die Thematik.

18.05.-20.10.; Vernissage: 17.05., 18.30 Uhr | Museum zu Allerheiligen, Baumgartenstrasse 6, CH-8200 Schaffhausen | +41 (0)52 633 07 77 | www.allerheiligen.ch