Das Stuttgarter Kammerorchester sorgt mit dem Violoncello-Solisten Alban Gerhardt für einen außergewöhnlichen Konzertabend in der Stadthalle Tuttlingen.

Alban Gerhardt hat seit 25 Jahren eine einzigartige Wirkung auf sein weltweites Publikum. Nach frühen Wettbewerbserfolgen begann die internationale Karriere Alban Gerhardts im Jahr 1991 mit seinem Debüt bei den Berliner Philharmonikern. Sein Talent ist es, bekannte Werke in neuem Licht erscheinen zu lassen. Das Stuttgarter Kammerorchester begeistert seit über 70 Jahren durch seine Verbindung von Tradition und Entdeckergeist. Mit der Saison 2019/2020 übernimmt Thomas Zehetmair den Posten des Chefdirigenten. (na)

15.02., 20 Uhr | Stadthalle Tuttlingen, Königstraße 39, D-78532 Tuttlingen | +49 (0)7461 910 996 | www.tuttlinger-hallen.de

Foto: KaupoKikkas