D-Konstanz | Das Restaurant Papageno öffnet unter neuer Leitung bald neu an der Schweizer Grenze.

Patrick Stier, der lange Jahre bei Johann Kraxner in der Küche des Papageno in der Huetlinstraße tätig war, übernimmt von seinem Vorgänger Stefan Oberle nach einer behutsamen Modernisierung das Traditionshaus  am Gottlieber Zoll.

Neuer Name: Papageno zur Schweizer Grenze. Die Küchenlinie bleibt Papageno-like mitteleuropäisch, mit kleinem Fokus auf Frankreich. Die Eröffnung ist für Ende September geplant.

Papageno zur Schweizer Grenze | Gottlieber Str. 64, D-78462 Konstanz | +49 (0)7531 36 86 60www.restaurant-papageno.net | geöffnet Mi.-So., Mo. und Di. Ruhetage