Überwiegend positive Töne vor 1000 Gästen beim Neujahrsempfang von IHK und Handwerkskammer in der Stadthalle Singen.

IHK-Präsident Thomas Conrady, Gotthard Reiner, Präsident der Handwerkskammer Konstanz und Gastredner Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW), sprachen in ihren Beiträgen über die Zukunftsherausforderungen des Standorts Deutschland und die anhaltend gute Lage – so gut, dass man es einerseits kaum glauben mag und andererseits auf der Angebotsseite vielerorts bereits Engpässe auszumachen sind (z.B. bei Handwerksaufträgen).

Als weitere Herausforderung definierte man die hohe Geschwindigkeit der Digitalisierung, die sich diametral zum Reformtempo in den jeweiligen Verantwortungsstrukturen entwickele. Doch die positiven Aspekte überwiegen derzeit. Für allgemeines Wohlgefühl sorgten auch die Klänge des Raphael Jost Standards Jazz-Trio aus Diessenhofen und die anschließenden Gespräche bei Sekt&Häppchen

Hier alle Bilder auf einen Klick herunterladen!

Text: Markus Hotz

Fotos: Markus Hotz, Oliver Hanser (IHK)