D – Meckenbeuren | bis 28.02. | Pia Nois vielfältige Kunstwerke sind mit „Enorme(r) Restkraft“ entstanden.

Pia Noi ist 18 Jahre alt und Künstlerin. Wegen des jungen Alters mag das schon besonders sein – doch ihre Erkrankung an spinaler Muskelatrophie (Muskelschwund) macht das sogar ziemlich einzigartig. Mit Unterstützung durch ihre Ergotherapeuten darf sie nun ihre zweite Ausstellung, die sie „Enorme Restkraft“ genannt hat, eröffnen. Ihr Repertoire erstreckt sich von farbintensiven Gemälden bis hin zu Bleistiftzeichnungen. Sie will den Betrachter zum Lachen und Nachdenken anregen und vor allem Hoffnung geben, denn: Nichts ist unmöglich!

bis 28.02. | Kultur am Gleis 1, Bahnhofsplatz 1, D-88074 Meckenbeuren | www.kulturkreis-meckenbeuren.de