D – Ravensburg | 06.12. | Wer kennt ihn nicht, den Franzosen mit dem lustigen Akzent und dem Puschel-Mikrofon? Alfons kommt mit seinem neuen Programm „Jetzt noch deutscherer“ ins Konzerthaus.

„Der Deutschen liebster Franzose“ (faz) bringt eine wunderbare Mischung aus Comedy, Theater und poetischen Momenten auf die Bühne. Dieses Mal geht es um die Entscheidung, deutscher Staatsbürger zu werden. Und was das alles mit sich bringt. Denn Franzose UND Deutscher, das ist ein Widerspruch in sich, weiß Alfons: „Deutsche sind diszipliniert, pünktlich und effizient – Franzosen sind … normal!“ Wärme im Herzen und Kater in den Lachmuskeln: So kann man es nur bei Alfons erleben!

06.12., 20 Uhr | Konzerthaus Ravensburg, Wilhelmstraße 3, D-88212 Ravensburg | www.eventim.de