… wurde bis zum Abwinken gefeiert: Die große Paul Klee-Ausstellung eröffnete im Stadtmuseum Lindau.

Von Nah und Fern strömten unzählige Gäste ins Lindauer Stadttheater, um die Eröffnung von „Zwischen Himmel und Erde“ zu feiern. Bis Mitternacht wandelte man über den roten Teppich, der durch die mittelalterlichen Gassen vom Theater bis ins Museum führte und labte sich an der sensationellen Ausstellung und Prickelndem im Glas an der Champagnerbar auf dem Marktplatz. Bis in die frühen Morgenstunden musste die Bühne des Stadttheaters den illustren, eifrig das Tanzbein schwingenden Gästen standhalten.

Hier alle Bilder auf einen Klick herunterladen!