Wenn die Konzertbesucher nicht ins Konzert dürfen, kommt das Orchester zu den Besuchern. Die neue digitale Reihe der Südwestdeutschen Philharmonie will trotz Lockdown Konzerterlebnisse ermöglichen und streamt derzeit seine Kammermusik-Konzerte regelmäßig live aus den Räumen des Konstanzer Kulturzentrums K9.

Immer freitags um 18.30 Uhr können die 45-minütigen Konzerte via ZOOM kostenfrei erlebt werden. Direkt im Anschluss besteht für das Publikum am Bildschirm zudem die Möglichkeit zum Dialog mit den Beteiligten.

Die Südwestdeutsche Philharmonie freut sich sehr auf die Begegnung mit ihrem Publikum – wenn auch vorerst nur digital. Das Projekt findet in Zusammenarbeit mit dem K9 und mit Unterstützung der Stadtwerke Konstanz statt.

Die Südwestdeutsche Philharmonie zu Gast im K9
Infos und Zugangslink über:
www.philharmonie-konstanz.de

(mit Anleitung zur Einwahl in das ZOOM-Meeting )
oder über abo@konstanz.de

Auch kleine Musik-Fans kommen auf ihre Kosten

7.03., 11 Uhr und 15 Uhr
Die Abenteuer des Wilhelm Tell


nach einer Erzählung von Friedrich Schiller in einer Textfassung von Ilona Schulz

geeignet für Kinder ab 6 Jahren

“Hohe Berge, saftige Wiesen, glasklare Seen, Käse mit Löchern – das ist die Schweiz. Ein Land des Friedens und der Freiheit! Aber was ist da los? Tyrannen wollen das Land erobern und die armen Bauern unterdrücken. Das lassen sich die Schweizer nicht gefallen. Wilhelm Tell ist der Held der Geschichte. Er ist nicht nur der beste Armbrustschütze weit und breit sondern auch ein Mann der Tat. Ob es ihm wohl gelingt, die Bösewichte zu vertreiben?”

Link auf www.philharmonie-konstanz.de