Wer Pilze sammelt, tut gut daran, sich vor deren Verarbeitung zu vergewissern, dass keine giftigen oder ungenießbaren Exemplare im Kochtopf landen.

Mit Pilzkontrolleur Uwe Winkler und den beiden zertifizierten Stellvertreterinnen Monika Engeler und Doris Tuchschmid bietet die Stadt Kreuzlingen eine durchgehende Pilzkontrolle vom 2. August bis 29. Oktober an.

Jeweils sonntags und donnerstags, 18 bis 19 Uhr, im Café des Begegnungszentrums Trösch, Hauptstrasse 42.