Der neu erschienene Gault Millau 2020 bewertet das Restaurant Schattbuch in Amtzell mit 16 Punkten – einem Punkt mehr als im Vorjahr.

Christian Grundl und sein Team (Foto) steigern sich damit in jene Klasse, in der nach dem Verständnis des Guides Kochen zur Kunst wird. Mit 18 Punkten die höchste Bewertung in der Bodenseeregion hat weiterhin Dirk Hoberg vom Ophelia in Konstanz. Laut Gault Millau verbindet er „abgeklärt klassisches Küchenhandwerk mit eminenter Kreativität und makellosen Präsentationen“. (cab)

www.schattbuch.de