CH – St. Gallen/Schaffhausen | Besucher von elf Schweizer Städten können sich auf aufregende Wohnerlebnisse in exklusiven Pop-up-Hotels freuen.

Ob ein zum Hotelzimmer umfunktionierter Ballsaal der Jahrhundertwende oder ein Pavillon aus Glas, eines haben die temporären Unterkünfte gemeinsam: Sie sind keine klassischen Hotelzimmer und bestechen durch ihre Einzigartigkeit. In St. Gallen bietet ein Turmzimmer einen atemberaubenden Blick über die Stadt und auch in Schaffhausen punktet das Pop-up-Hotel durch seinen Charme: Die MS Konstanz, ein historisches Kursschiff, schippert mit Hotelzimmerausstattung auf dem Rhein.

Schweiz Tourismus |www.myswitzerland.com