CH – Frauenfeld | Ein neues Geschäft der etwas anderen Art: In der Stadt gibt es seit geraumer Zeit einen Pop-up-Shop. Jeder kann ihn für einige Wochen oder Monate mieten und sein eigenes Projekt verwirklichen.

„Jeder soll sich die Miete leisten können“, sagt Besitzerin Aja Brunner. Die Mieter sollen dank des Pop-up-Shops mit geringen finanziellen Mitteln ihre Ideen verwirklichen können. Aja Brunner will auch regelmäßig eigene Projekte im Laden umsetzen. Im kommenden Frühling will sie beispielsweise Körbe und Batikstoffe aus Bali verkaufen. Der Laden kann auch als Galerie genutzt werden und ist ab Januar 2018 temporär zu mieten.

Zürcherstrasse 201, CH-8500 Frauenfeld | +41 (0)79 709 79 68 | www.innoventpopup.ch