Das Überlinger Café Mokkas heißt wieder Zur Rose.

Wenn im neu eröffneten Hotel Zur Rose der Duft hausgemachter Maultaschen und anderer feinbürgerlicher Gerichte durch die Luft zieht, besinnt sich das historische Haus in der Münsterstraße auf seine Wurzeln. Die neuen Pächter Christian Fischer und Isabelle Harnack präsentierten zur Neueröffnung ihr Restaurant und die dazugehörigen komfortablen 13 Pensionszimmer und verwöhnten ihre Gäste mit kulinarischen „Grüßen aus der Küche“ von der neuen Speisekarte.

Hier alle Bilder auf einen Klick herunterladen!

Text & Fotos: Antje Efkes