D – Konstanz-Dingelsdorf | Unter dem Label ROADERS startet Europas wohl exklusivster Harley Davidson-Verleih in Dingelsdorf. Die Konstanzer Unternehmer Rainer Simons und Ralph Müllerschön verwirklichen damit ihren Traum und „unternehmen“ so noch mehr miteinander. Ab März gibt es neben Motorradtouren und -verleih exklusive Biker- und Männerklamotten, Helme, ausgesuchte Accessoires, eine Café-Bar, Fahrtrainings und coole Events.

Zusammen reißen sie schon mal an die 5.000 Kilometer auf einer zehntägigen Tour mit ihren Harleys runter; normale Biker belassen es üblicherweise bei eher gemütlichen 250 Kilometern am Tag. „Das wäre uns zu langweilig“, amüsiert sich Ralph Müllerschön. Im Alltag managt er eine internationale Werbeagentur, die sich mit Kundenbenefits für große Einzelhandels- und Herstellerkonzerne beschäftigt. Auch Rainer Simons ist mit seiner Netzwerk- und Hardware-Firma mit Smarthome-Lösungen, Kassensystemen und Firmennetzwerken eigentlich mehr als gut ausgelastet.

Entschleunigen heißt bei den beiden allerdings beschleunigen: mit bollernden Chrom-Monstern und dem amerikanischen Way of Drive. Und den gibt es jetzt zu mieten. Exklusiv. Müllerschön fährt dabei schon mal mit arabischen Scheichs durch Mitteleuropa, inklusive Champagnerstopp am atemberaubenden Alpenpanoramagipfel. Kellner und Prickelgetränk werden hierfür eigens mit dem Heli hochgeflogen. „Geht nicht gibt’s bei uns nicht“, definiert Müllerschön seinen Kundendienst.

In Dingelsdorf stehen hierfür an die 15 Edel-Bikes. Von eher sportlichen über gemütliche Modelle und Sammlerfahrzeuge bis hin zum Easy Rider-Chopper ist alles da, was Harleyfahrern Fahrtwindtränen in die Augen treibt. Auch Harleyhändler aus München schicken gerne mal potentielle Kunden an den Bodensee, um das Fahrgefühl eines der raren Modelle hier live erleben zu können.

Simons wünscht sich, „dass das ROADERS ab März eine Anlaufstelle für Motorradenthusiasten in der Region wird – sowohl für Einheimische, als auch für Touristen, die sich einmal etwas besonderes gönnen möchten“. Besonders ist auch die Auswahl an Biker-Klamotten im Shop, der anmutet wie ein fantastisches Spielzimmer für große Jungs. Neben allerlei blitzendem Chrom gibt es derbe Red Wing Boots, Blaumann Jeans, Kleidung von den Pike Brothers, von Deus ex Machina, Thedi Leathers, Captain Santors, Kytone sowie Jacken und Hosen der Rokker-Kollektion – im Thurgau hergestellte innovative Jeans-Mode, die die gleichen Schutzeigenschaften wie Biker-Lederkleidung aufweisen (akzent-Leser wissen das längst). Leder für harte Kerle gibt es natürlich auch, allerdings nichts Alltägliches. Zu den erwähnten Boots gibt es exklusives Schuhputz-Equipment, außerdem stylishe Helm oder auch französische Edeltaschenmesser – was es hier gibt, gibt es nur hier!

An der Bar zelebriert man vernünftige Espressokultur, „Whisky-Tastings und Rotweinproben wird es aber sicher auch geben“, erläutert Simons: Sozusagen eine „Anfahr-Bar“. „Wir richten uns an Kunden, die zwar den Führerschein haben, aber seit 20 Jahren nicht gefahren sind. Darum lernen sie in unserer ROADERS School das sichere Fahren neu. Wir haben ausgebildete Fahrlehrer am Start. Biker mit eigenem Fahrzeug dürfen sich ebenfalls auf spannende Fahrtrainings mit ihnen freuen“, führt Müllerschön aus.

Das ROADERS wird sicherlich auch zum Startpunkt und Ziel der einen oder anderen Tour werden – die Lage am Bodensee im Herzen Europas ist dafür prädestiniert. Schnell ist man in München, in Mailand oder gar an der Côte d’Azur. Für den weltweit organisierten „Distinguished Gentleman‘s Ride“ Ende November ist man ebenfalls nominiert; Fahren für einen guten Zweck steht hier auf der Roadmap. Und damit nicht genug: „Bike und Golf“, „Bike und Uhren“ oder „Bike und Gourmet“ schwebt den beiden als Tour-Event genauso vor. Kein Wunder, wurde die Idee zum ROADERS bei einem Zielbier geboren. Doch die Idee des ROADERS als Marke ist erst am Anfang: „Vielleicht gibt’s ja mal ein eigenes ROADERS-Bier“, lacht Müllerschön – „Oder Oldtimer-Touren oder Kombinationen mit Autos“, ergänzt Simons. Die beiden sind es gewohnt, noch viele „außergewöhnliche Ziele zu haben“ …

ROADERS HALL
Vordere Weinstaud 8
D-78465 Konstanz-Dingelsdorf
+49 (0)7531 99 17 950
www.roaders.tours