CH – Kreuzlingen |  Stundenpläne so einzigartig wie jedes Kind: Die Beachtung der Individualität von Kindern und Jugendlichen gehört zu den Grundsätzen am SBW Talent-Campus Bodensee. Deshalb haben hier alle Lernenden ihren einzigartigen, auf ihre Bedürfnisse, Ziele und Talente abgestimmten Stundenplan.

In den Hauptfächern lernen Kinder und Jugendliche in einer von acht altersunabhängigen Leistungsgruppen. Diese Einteilung geschieht über eine längere Beobachtungsperiode hinweg. Alle Lernenden haben die Chance, in eine andere Gruppe zu wechseln, sobald sich ihr Kompetenzlevel verändert. Um diese Übertritte zu fördern, werden „Liftkurse“ angeboten, in welchen die Kinder und Jugendlichen zusammen mit Lern-Coaches individuelle Lücken schließen. Speziell ambitionierte Lernende können diese „Liftkurse“ auch während der offiziellen Schulferien besuchen.

Mit Leidenschaft lernen

„Wir bringen Körper, Geist und Seele im Schulalltag in Einklang, wecken die persönlichen Talente und entfachen die Leidenschaft“, erklärt Christoph Bornhauser, Leiter des SBW Talent-Campus. Durch optimierte Lernwege sollen Kinder schneller, einfacher und sogar mehr lernen und gefordert werden als bisher. Lernprozesse werden bewusst durch musische Bildung sowie Sport gefördert. Konkret wird dieses Konzept umgesetzt, indem der Campus-Alltag mit Selbststudium startet und anschließend alle Sinne durch sportliche oder künstlerische Aktivitäten geweckt werden. Die Lernenden sind fit, motiviert und aufnahmefähig für die Hauptfächer Sprachen und Mathematik. Nach dem gemeinsamen Mittagessen tauchen Kinder und Jugendliche in den „Talenta“-Nachmittagslektionen in die von ihnen selbst gewählten Themen wie Kultur, Kunst, Sport, Natur, Technik, Medien oder Mode ein. Hier werden mit Profis aus verschiedensten Bereichen persönliche Neigungen gefördert und berufliche Perspektiven eröffnet. Der Tag wird durch Selbststudium – bei Bedarf bis 19.30 Uhr – abgeschlossen.

Bildungslinien am SBW Talent-Campus

International School: International gültige Abschlüsse:

Langzeit-Gymnasium (ab 5. Klasse): Matura Deutsch oder bilingual

Oberstufe: Optional mit Swiss Olympic Sport School Label

10. Schuljahr: Vorbereitung auf Beruf oder Studium

Kaufmännische Ausbildung: Sport, Schule und Berufspraxis vereint

Jetzt anmelden für das Schuljahr 2017/2018!

SBW Haus des Lernens
Hafenstrasse 46
CH-8590 Romanshorn
+41 (0)71 466 70 90
info@sbw.edu
www.sbw.edu