In Weinfelden stehen die Uhren still, wenn die Schlaraffia ihre Toren öffnet.

Denn dann zählt nur noch, was auf der Wein- und Gourmetmesse gesprochen, gekocht, degustiert und entdeckt wird. Es ist ein buntes Treiben, ein Treffpunkt, ein Platz um vor allem regionale , aber auch überregionale, hochwertige, oft nachhaltig produzierte Waren aus dem Food-Bereich zu probieren und zu kaufen. Gregor Wegmüller und Henrike Girmann schaffen es Jahr für Jahr, mit den ausgewählten Ausstellern, mit der Showküche und Schlaraffia Diners in den Weinfelder Restaurants die kleine Stadt in Genuss-Stimmung zu versetzen.

Hier alle Bilder auf einen Klick herunterladen!