CORONA-UPDATE: Für das Konzert von folkshilfe hat sich bereits ein Ersatztermin gefunden: Freitag, 30. Oktober 2020. Die schon erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

folkshilfe bringt mit ihrem Quetschnsynthipop Leben in die Bude. Jetzt macht die Band auf ihrer SING mit!-Tour Station in Dornbirn. Schrill und schräg garantiert!

Spätestens seit ihren Ö3-Hits „Mir laungts“ und „Hey Du“ ist der unverkennbare Stil der drei Jungs bis in die entlegensten Winkel bekannt. 2018 räumten sie gar den Amadeus Music Award als Songwriter des Jahres ab. Das Zusammenspiel zwischen Quetschnsynth, Gitarre und Schlagzeug schafft den unverkennbaren Sound von folkshilfe. Ihr fetter Bass ist der revolutionären Verbindung zwischen Quetschn und Synthesizer geschuldet. Ihre Musik lässt sich nicht wirklich in eine Schublade stecken – das Erfolgsrezept, um ein bunt gemischtes Publikum zu begeistern. (th)

30.10.2020, 20 Uhr | Conrad Sohm, Boden 1, A-6850 Dornbirn | www.conradsohm.com

„Schrill & schräg“ | zur Übersicht über alle Veranstaltungstipps hier klicken