CH – Kreuzlingen | 12.07.-09.08. | Gottlieb Biedermann ist tüchtig, aber feige. Um ihn rankt sich Max Frischs Tragikomödie „Biedermann und die Brandstifter“, die das Seeburgtheater am Bodenseeufer mehrmals aufführt.

Die Geschichte spielt vor einer rosafarbenen Einfamilienhausfassade im Seeburgpark. Hier lässt der erfolgreiche Haarwasserfabrikant Biedermann die Brandstifter in sein Haus. Als er doch misstrauisch wird, fehlt ihm der Mut, sie vor die Tür zu setzen. Die Theaterbesucher erleben, wie der feige Biedermann das Wissen um die eigene Mitverantwortung verdrängt und den Weg des geringsten Widerstands geht. Die Katastrophe ist unausweichlich …

12.07.-09.08. | Seeburgpark, CH-8280 Kreuzlingen | www.see-burgtheater.ch