Schritt für Schritt tauchen zwei Clowns in Shakespeares Theater ein: Was für eine dunkle Energie ist in der schwarzen Clownsnase verborgen? Entwickelt sich die Handlung von „Romeo und Julia“ mit Clowns ganz anders weiter? In vielen Spiegelungen und Verwechslungen wandern die beiden Clowns durch das Shakespearsche Labyrinth, verirren sich, werden Gegenspieler*innen und treffen wieder in neuen Rollen aufeinander. Sie ziehen sich immer wieder am eigenen Schopf aus dem Schlammassel. Das alles wird mit großer Leichtigkeit gespielt – mit den Requisiten aus Shakespeares Welt: Krone, Dolch, Mantel, Schädel … Hier treffen Witz, absurde Situationen und die Lust an der Verwandlung aufeinander: „Der Rest ist Schweigen“.

30.01., 20 Uhr | „Der Rest ist Schweigen“ – Zwei Clowns in Shakespears Welt
K9 Kulturzentrum
Hieronymusgasse 3
Konstanz

www.k9-kulturzentrum.de

www.sandraschuessler.de