Am Samstag, 10. Dezember, lädt das Slow-Food-Convivium Bodensee von 16 bis 21 Uhr wieder zum winterlichen Genießermarkt beim Landgasthof Keller in Lippertsreute ein.

Anlass ist der Terra-Madre-Tag, mit dem die internationale Slow-Food-Bewegung alljährlich die Vielfalt regionaler Speisen und das Recht aller Menschen auf gute, saubere und faire Lebensmittel feiert. Unter den Kastanien und in der 1901 erbauten Brauerei-Trinkhalle können sich die Marktgäste bei Feuerschein und handgemachter Musik an Genüssen aus der Region erfreuen und mit den Erzeugern direkt ins Gespräch kommen. Es gibt viel zu probieren und schöne Ideen für Weihnachtsgeschenke. Wen es trotz warmem Abendessen und Bio-Glühwein fröstelt, der kann sich am Feuer oder in der Trinkhalle mit Blick ins Freie aufwärmen.

www.slowfood.de