D – Konstanz | … heißt das in der Tat „jüngste Kind“ der Textil-Dynastie Ulmer.

Im – wiederholt zu Deutschlands bestem gewählten – Shopping-Center verwirklicht Christian Ulmer ab 16.10.2017 mit seinem Team eine anspruchsvolle Lifestyle-Area auf fast 200 Quadratmetern. Shabbystyle und Industrie-Charakter treffen in der Einrichtung auf glatte, klare Flächen, Gegensätze ziehen bekanntlich an. Anziehend auch die Mode: bewusst urban, stylisch und international, wie das namensgebende Szeneviertel „Soho“ in New York. Das junge deutsche Label Rich&Royal etwa, das zu 98 Prozent in Europa produziert. Mit dabei auch Scotch&Soda aus Holland, das nun endlich auch wieder im LAGO zu haben sein wird, genauso wie der amerikanisch-italienische Klassiker GUESS. Aus Dänemark mit dabei: Mos Mosh, das mit seinen Jeans für Furore sorgt, und das neue Trendlabel Freequent, das für ein klares skandinavisches Design steht. Soyaconcept komplettiert das dänische Trio mit skandinavischer Ästhetik zu einem sehr attraktiven Preis. „Ein paar kleine feine Produktspezialisten wie Cotton Candy und Lieblingsstück, dürfen natürlich nicht fehlen. Sie ergänzen unser Sortiment mit besonderen Teilen, sie sind wie das Salz in der Suppe“ erläutert Christian Ulmer. „So gibt es bei uns immer viel Neues zu entdecken. Wir finden beim Einkauf immer wieder so schöne Produkte – die möchten wir der Konstanzer Kundschaft nicht vorenthalten.“ Apropos Einkauf: Regionale Verbundenheit und möglichst europäische Produktionen sowie langjährige Beziehungen zu vertrauenswürdigen Quellen sind dem Familienunternehmer besonders wichtig. „Zum modernen urbanen Lifestyle gehört dieses Bewusstsein einfach dazu!“

ab Dezember
Untere Breite Straße 23 | D-88212 Ravensburg