D/A/CH – Region Bodensee | Carmen und die Jungfrau von Orleans, Wilhelm Tell und die drei Musketiere tummeln sich in diesem Sommer in der Bodenseeregion. Jedenfalls gehören sie zu den bekanntesten Figuren, die in diesem Jahr in Freilichtproduktionen zu erleben sind: Carmen in Bregenz, Wilhelm Tell in Konstanz und Johanna in Vorarlberg. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere bemerkenswerte Theater-, Oper- und Musicalaufführungen auf Naturbühnen oder auf tollen Plätzen mitten in den Städten. Hier eine Auswahl:

Münsterplatz Konstanz (D)

Was? „Wilhelm Tell“ von Friedrich Schiller Wer? Theater Konstanz Wann? 23.06. bis 27.07. Merkmale: Imposante Inszenierung des Schweizer Nationalmythos um Wilhelm Tell und den Rütlischwur anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Münsterfestspiele. www.theaterkonstanz.de

Rathaushof Konstanz (D)

Was? „Ariadne“, Lyrische Oper von Bohuslav Martinu Wer? Kammeroper Konstanz Wann? 16., 18., 19., 21. und 23.08. Merkmale: Die Oper interpretiert die antike Sage um Ariadne, Theseus und das Ungeheuer Minotaurus aus einer modernen psychologischen Sicht. Aufführung in einem der schönsten süddeutschen Renaissancehöfe mit etwa 300 Plätzen. www.rathausoper.de

Theater Ravensburg (D)

Was? „Die Affäre Rue de Loucine“ Wer? Theater Ravensburg e.V. Wann? 22.06., 23.06., 24.06., 29.06., 30.06., 01.07., 08.07., 14.07. Merkmale: Im Hof des Theaters Ravensburg. Komödie mit viel Musik von Eugène Labiche. Inhalt: Nach einer alkoholdurchtränkten Nacht erlebt Lenglumé einen Albtraum vor einer spießbürgerlichen Kulisse.  www.theater-ravensburg.de

Kapuzinerkirche Überlingen (D)

Was? Vier Produktionen: „Wenn uns nur die Liebe bleibt“, „So machen’s alle“, „Ella“ und „Wenn es Nacht wird in Überlingen“ Wer? Sommertheater Überlingen e.V. Wann? 01.07. bis 30.07. Merkmale: Viel Musik und sommerliches Flair. Vielseitiges, anspruchsvolles und unterhaltsames Programm. www.sommertheater-ueberlingen.de

Waldbühne Sigmaringendorf (D)

Was? „The Purple Rose of Cairo“ (Erwachsenenstück) und „Schatzinsel“ (Kinderstück) Wer? Naturtheater Waldbühne Sigmaringendorf e.V. Wann? 17.06. bis 03.09. Merkmale: Amateurtheatergruppe mit etwa 150 aktiven Mitgliedern. Freilichtbühne in einer ehemaligen Kiesgrube, umgeben von Wald. Die Saison beginnt mit dem Kinderstück. Das Erwachsenenstück greift die gleichnamige Filmkomödie von Woody Allen auf. www.waldbuehne.de

Waldbühne Zussdorf (D)

Was? „WaldBusBlues – A Stück vom Jung sein“ Wer? Verein Waldbühne e.V. Wann? 03. bis 06.08. Merkmale: Naturbühne mit 1200 Plätzen im Freien. Großer kulinarischer Markt vor den Aufführungen. Ein Stück über die Gräben zwischen den Generationen und ihre Gemeinsamkeiten, über verlorene Jugend, wiedergefundene Heimat und die Macht der Musik. www.waldbuehne-zussdorf.de

Freilichtbühne am Rathaus Isny (D)

Was? „Die Hugenotten“, Oper von Giacomo Meyerbeer Wer? Isny-Oper e.V. Wann? 28.06., 01.07. und 02.07. Merkmale: Die Oper steht im Zeichen der Reformation. Grundlage sind die Geschehnisse rund um die Bartholomäusnacht 1572. Das historische Renaissance-Rathaus ist in die Inszenierung einbezogen. Rezitate in deutscher, Arien und Ensembles in französischer Sprache. www.isny-oper.de

Am Baggersee Burkwang unterhalb der Adelegg bei Isny (D)

Was? Kleinkunst, Theater, Kabarett, Clownerie, Musik Wer? Theaterfestival Isny e.V. Wann? 28.07. bis 05.08. Merkmale: Vielfältiges Kleinkunstprogramm im Zirkuszelt, unter anderem mit Meret Becker, Sigi Zimmerschied, Konstantin Wecker, Kofelgschoa, Voodoo Jürgens, Too many Zoos usw. www.theaterfestival-isny.de

Freilichtbühne Altusried (D)

Was? „3 Musketiere“, Musical Wer? Allgäuer Freilichtbühne Altusried Wann? 24.06. bis 05.08. Merkmale: Opulente Freilichtinszenierung. Koproduktion mit dem Staatstheater Mainz mit einem Projektorchester, zwölf professionellen Musicaldarstellern und einer Vielzahl von Mitwirkenden aus dem Allgäu. www.altusried.de

Seebühne Bregenz (A)

Was? „Carmen“, Oper von Georges Bizet Wer? Bregenzer Festspiele Wann? 19.07. bis 20.08. Merkmale: Größte Seebühne der Welt. Unter anderem mit den Wiener Symphonikern, dem Prager Philharmonischen Chor und dem Bregenzer Festspielchor. Zu den Bregenzer Festspielen gehören weitere Produktionen im Festspielhaus und anderen Spielorten.  www.bregenzerfestspiele.com

Wallfahrtskirche Maria Bildstein, Vorarlberg (A)

Was? „Die Jungfrau von Orleans“ von Friedrich Schiller Wer? Vorarlberger Landestheater Wann? 02., 03., 10., 14., 17., 22., 23. und 25.06. Merkmale: Die romantische Tragödie spielt auf dem Kirchenvorplatz, wo eine Marienerscheinung im 17. Jahrhundert dokumentiert ist. Inhalt des Stücks: Johanna fühlt sich von Gott berufen, das Landleben aufzugeben und als heilige Jungfrau in den Kampf zu ziehen.  www.landestheater.org

Klosterhof St. Gallen (CH)

Was? „Loreley“, Oper von Alfredo Catalani Wer? St. Galler Festspiele Wann? 23.06., 24.06., 27.06., 30.06., 01.07., 05.07. und 07.07. Merkmale: Bildgewaltige Oper über die schöne Rheinnymphe Loreley vor der Weltkulturerbe-Kulisse von Klosterhof und Kathedrale. Zu den Festspielen gehören auch Konzerte und ein Tanzstück. www.stgaller-festspiele.ch

Seebühne Kreuzlingen (CH)

Was? „Kasimir und Karoline“ von Ödön von Horváth Wer? See-Burgtheater Kreuzlingen Wann? 13.07. bis 10.08. Merkmale: Die Inszenierung spielt auf einer direkt am See gelegenen Jahrmarktkulisse. Ein bunter Abend mit bitterem Ende, bei dem der Wunsch „die Liebe höret nimmer auf“ eine Utopie bleibt. www.see-burgtheater.ch

Greuterhof in Islikon (CH)

Was? „Der schwarze Kuss“ Wer? Theaterwerkstatt Gleis 5 Frauenfeld Wann? 11. und 12.08., 15. bis 19.08., 22. bis 26.08. Merkmale: Uraufführung unter freiem Himmel. Das Musiktheater thematisiert die Migration von Italienern in die Schweiz 1950 und 1970 und die Geschichte des Greuterhofs als Arbeiterunterkunft für Italiener. www.derschwarzekuss.ch

Wasserschloss Hagenwil bei Amriswil (CH)

Was? Schlossfestspiele Wer? Verein Schlossfestspiele Hagenwil Wann? 09.08. – 09.09. Merkmale: Zwei Theaterstücke: „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt und das Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ als Kinderstück.