Heike Schumacher eröffnete in den Räumen von „Galerie & Einrahmungen“ ihre zweite Ausstellung im Jubiläumsjahr: „Viva el arte en España – Ein Sommernachtstraum“.

Gezeigt werden Arbeiten auf Papier von Pablo Picasso, Salvador Dalí, Joan Miró, Eduardo Chillida und Antoni Tàpies. Kunsthistorikerin Ulrike Niederhofer hob in ihrer Laudatio das Engagement der Galeristin hervor, die seit 20 Jahren mit ihren Ausstellungen die Überlinger Kulturszene bereichert. Umrahmt wurde das Ganze mit spanischer Musik von Isabell Marquardt (Mezzosopran) und Roland Kohle (Gitarre).

Text: Antje Efkes | Fotos: Gerd Kraus