Die zweite „Sommernacht der Wirtschaft“ findet im Juli 2020 auf der Mainau statt – und ein Gutschein dafür macht sich prima unterm Weihnachtsbaum.

Die letzte „Sommernacht der Wirtschaft“ war ein herrlicher Sommerabend mit vielen begeisterten Gästen. Bereits während des Events wurden schon 200 Karten für das Folgejahr verkauft. Auch früher, als der der gesellschaftliche Netzwerkanlass noch als herbstlicher „Ball der Wirtschaft“ umgesetzt wurde, war er regelmäßig vorab ausverkauft. Das Sommer-Event wird von der IHK Hochrhein-Bodensee gemeinsam mit den Wirtschaftsjunioren Konstanz-Hegau e.V. und der Mainau ehrenamtlich organisiert. Die Idee dabei ist, dass junge Unternehmer etablierte Macher im anspruchsvollen Rahmen treffen können: zwangloses Kennenlernen an den Barbecue-Stationen, an der Bar oder in der Zigarrenlounge, Kontakte knüpfen und sommerlich feiern. Dazu Tanz, Spaß, Spiel und Spannung im exklusiven Flair, entspannt und unterhaltsam. Neben Front-Cooking wird unter dem Sonnendach im Schlossgarten von der Live-Bühne die Band Premiumstyle unterhalten. Als Höhepunkt ist wieder eine Feuer-Show geplant. Später wird das Palmenhaus zum exotischen DJ-Club mit Cocktailbar: Spaß und Netzwerken unter Palmen mit 500 Gästen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik – ein herrliches Event, das auch als Geschenkgutschein unterm Baum glänzen wird.

25.07.2020| „Sommernacht der Wirtschaft“ , Karten inkl. Unterhaltungsprogramm, BBQ, Salat- und Nachtischbüffet 145,- Euro, 8er-Tisch-Arrangements möglich |www.ball-der-wirtschaft.info