Innovative Ideen allein erzeugen per se noch keinen wirtschaftlichen Erfolg, vielmehr müssen diese auch kundenorientiert am Markt platziert werden. So lautet eine der zentralen Teilnahmevoraussetzungen für den Innovationspreis Landkreis Ravensburg, den die Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg (WiR) gemeinsam mit der Kreissparkasse Ravensburg jetzt bereits zum zehnten Mal ausgelobt hat.

Die Jury vergab gleich drei gleichwertige erste Preise. Diese gingen an die AVL-SET GmbH in Wangen, die zebris Medical GmbH in Isny sowie an die SET GmbH – Smart Embedded Technologies in Wangen. Darüber hinaus bekamen fünf weitere Firmen eine Auszeichnung für ihre technologischen Spitzenleistungen.

Die insgesamt 37 im Rahmen der aktuellen Ausschreibungsperiode eingereichten Bewerbungen kreisansässiger Unternehmen, stammen alle aus den unterschiedlichsten Branchen. „Diese hohe Zahl an eingereichten Innovationen ist erneut ein Beleg für die besondere und nachhaltige Innovationskultur in unserem Landkreis“ so Landrat Harald Sievers im Rahmen der am 26. April erfolgten virtuellen Preisverleihung.

Detaillierte Informationen: www.wir-rv.de

WiR-Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg mbH
Parkstraße 40
88212 Ravensburg

Beitragsbild: Die Gewinner des 10. Innovationspreises, die Jury, Landrat Harald Sievers und Kreissparkassenvorstand Heinz Pumpmeier