Vor einem Jahr hat Birgit Walser den Maurachbund in der Bregenzer Innenstadt übernommen. Die Gastronomin brachte frischen Wind in das seit 1864 konzessionierte und zuvor von Heino Huber geführte Traditionsgasthaus und etablierte es als „Stadtheurigen“. Ein Novum, das bei den Gästen sehr gut ankommt. Und das nicht nur bei Weinfreunden, denn neben der umfangreichen Weinkarte bietet der Maurachbund auch eine ausgezeichnete Küche: Klassiker wie Kümmelbraten, Tafelspitz, Lumpensalat, aber auch immer wieder wechselnde herzhafte Schmankerln. Und alles möglichst regionalen Ursprungs. Hin und wieder gibt’s auch einen Heurigenabend – mit Wien-Feeling.

Maurachbund Stadtheuriger
Maurachgasse 11
A-6900 Bregenz
+43 (0)5574 44446
www.maurachbund.at

Di.–Do. 15–24 Uhr, Fr. + Sa. 10–24 Uhr