Wer dem Zauber des Maschinenstickens einmal verfallen ist, kommt so schnell nicht mehr davon los. Da sind sich Meike Rohrbeck, Miriam Heimpel und Barbara Burchardt, die Macherinnen des neuen Magazins „stickstoff – Maschinensticken mit Leidenschaft“ aus Friedrichshafen, sicher.

Nähen als Hobby erfreut sich ohnehin immer mehr wachsender Beliebtheit. Mit der Möglichkeit, seine Werke zu besticken, eröffnen sich zudem neue kreative Welten. Das stickstoff-Magazin überzeugt mit spannenden Geschichten, Themen und Terminen rund um das Hobby Maschinensticken. Stolze „100 Seiten Inspiration“ umfasst die erste Ausgabe, die am Kiosk, im Buchhandel oder direkt über den eigenen Online-Shop zu haben ist. Die zweite Ausgabe erscheint in der ersten Novemberwoche.

Über das Magazin hinaus, ist auf der Website noch ein kostenfreier Marktplatz für Stickbegeisterte zu finden. In der „Stickeria“ können beispielsweise selbst entworfene Stickdateien angeboten oder auch eigene Blogbeiträge oder Youtube-Kanäle zum Thema beworben werden. (th)

www.stickstoff-magazin.de

Beitragsbild: Deborah Frey